Einträge von info_oif56512

Projektabschluss Naturpark-Partner

Sehr intensiv wurde in den vergangenen zwei Jahren an einer stärkeren Positionierung der drei Naturparke in Oberösterreich gearbeitet. Am Donnerstag, den 28. März 2019 fand im OÖ. Kulturquartier der Projektabschluss mit den Naturpark- und Tourismusverantwortlichen, den Betrieben, Produzenten und Naturvermittlern statt. Weiterlesen  

Die NEUEN Naturpark-Folder sind da!

Naturpark-Programm 2020 Unser Jahresprogramm bietet eine bunte Vielfalt an Erlebnisführungen, Workshops und Veranstaltungen. Die meisten Naturerlebnisse sind für Kleingruppen ab 7 Personen auch individuell buchbar und es gibt tolle Ermäßigungen für Naturpark-Mitglieder. Wir freuen uns auf ihre Anmeldung. Naturpark-Programm 2020     Hier geht’s direkt zu den Terminen. Alle Termine und viele weiter Infos finden Sie […]

Krötentaxi: So, 31. März 2019, 09.00 – 11.00 Uhr

Exkursion: Amphibien auf der Spur Jedes Jahr im Frühling wandern Amphibien wie Erdkröte, Grasfrosch und Teichmolch zu ihren angestammten Laichgewässern. Oft müssen sie dabei Straßen überqueren – so auch in Kriechbaum/Allerheiligen i. M. Um zu verhindern, dass die Amphibien bei ihrer Hochzeitswanderung überfahren werden, wird beim Schlickerteich des Kaolinums alljährlich ein Amphibienzaun von ehrenamtlichen Mitarbeitern […]

Winterkraft – Kräuterworkshop: Fr, 30. Oktober 2020, 14 – 17 Uhr

Gut durch den Winter mit Hildegard von Bingen Bei Hildegard von Bingen sind Rhythmen des Menschen mit jenen des Jahreskreises untrennbar verbunden. Lebt der Mensch im Einklang mit den Jahreszeiten, kann er auch sein körperliches und seelisches Gleichgewicht bewahren. Der Winter ist daher bei Hildegard von Bingen jene Zeit, in der sich der Mensch von […]

Winterzauber im Naturpark

Tiefverschneite Wälder und eine glitzernde Schneedecke verwandeln den Naturpark in ein märchenhaftes Winterparadies. Entdecken Sie diese bezaubernde Landschaft auf besondere Weise, stapfen Sie durch den tiefen Schnee und genießen Sie die klare kalte Luft. Die Schneeschuhe angeschnallt und es kann losgehen. Ideal zum Entschleunigen und um den Kopf frei zu bekommen. Schneeschuh-Verleih im Naturparkbüro: 1 Set (bestehend aus […]

Volksschule Bad Zell wird zur Naturpark-Schule

Ein heißes Date: Naturparkschule und „Holz“ Heiß war’s am 8. Juni 2018, bei der Zertifizierungsfeier der Volksschule Bad Zell zur Naturparkschule. Dafür umso schöner beim Besichtigen der kühlen zu Ausstellungsräumen umgestalteten Klassenzimmern. Präsentiert wurde das Naturpark-Jahresthema „Holz“, wo viele Aspekte des Schulstoffes in „Holz gefasst“ wurden. Mehr lesen …  

Unterwegs zur flotten Biene: Sa, 13. Juni 2020, 14 – 17 Uhr

Das Leben der Wild- und Honigbienen im Naturpark Bei dieser Tour entdecken wir verschiedene Wildbienenarten, ihre Lebensweise und ihre Bedeutung für unser Ökosystem. Spielerisch erforschen wir ihre Lebensräume, von der Blumenwiese bis zum Obstgarten. So entdecken wir, was Wildbienen brauchen, was für ihren Erhalt wichtig ist und was wir dazu beitragen können. Wir beleuchten auch […]

Schmetterlinge, Fliegende Edelsteine: Fr, 4. Sep. 2020, 13.30 – 16.30 Uhr

Eine bedrohte Vielfalt – Erlebnisführung für die ganze Familie Schmetterlinge gehören für uns Menschen zu den buntesten und beliebtesten Insektenarten. Sie sind Meister der Verwandlung und Tarnung, haben hervorragende „Nasen“ und manche Falter sind sogar Langstreckenflieger, die mehrere tausend Kilometer zurücklegen. Bei dieser Tour gewinnen wir spannende Einblicke in die Biologie und Lebensweise unserer heimischen Schmetterlingsarten, […]

Ausflug in die Vergangenheit: Sa, 25. Mai 2019, 14-17 Uhr

Traditionelle Arbeitsweisen aus Urgroßmutters-Zeiten Wir durchqueren den Naturpark und erkunden, wie die vielfältige Kulturlandschaft entstand und wer sie gestaltete. In der Vergangenheit waren intakte Waldränder mit Hasel und Birke oder „Steinkobeln“ bedeutende Materiallieferanten für das alte Handwerk am Hof. Am Großdöllnerhof könnt ihr traditionelle Arbeitsweisen aus Urgroßmutters Zeiten ausprobieren. Dabei lernt ihr auch, was aus den […]

Tag der Artenvielfalt 2018

Landschaften voller Verwandlungskünstler Die Vielfalt an Lebensraumanpassungen und Formveränderungen in der Natur versetzt uns immer wieder in Staunen. Im Rahmen des Tags der Artenvielfalt der Österreichischen Naturparke beschäftigten sich unsere beiden Naturparkvolksschulen Rechberg und St. Thomas am Bl. mit diesen Naturphänomenen, die mindestens genauso spannend sind wie technische Errungenschaften des Menschen. Mehr lesen …