Naturpark-Vorstand neu gewählt

Bei der Generalversammlung am 28. April 2022 stellte sich der Naturpark-Vorstand der Wiederwahl und wurde einstimmig für eine weitere Funktionsperiode bestätigt.

Weitere Infos & Bilder zur Generalversammlung.

 

Amphibienschutz im Naturpark

Auch im heurigen Jahr hat der Naturpark gemeinsam mit freiwilligen Helfer:innen und dem Naturschutzbund OÖ Amphibienschutzzäune in Rechberg und in Kriechbaum, Allerheiligen i.M. errichtet. So wird den Tieren eine gefahrlose Reise zu ihren Laichgewässern ermöglicht. Aufgrund der großen Trockenheit im März hat die Wanderung verspätet eingesetzt und wurde durch den Kälteeinbruch Anfang April wieder unterbrochen. Trotzdem konnten bis dato alleine in Rechberg über 400 Amphibien (Erdkröten, Teich-, Berg- und Kammmolche) sicher an ihr Ziel gebracht werden. Ein herzliches Dankeschön den engagierten Helfer:innen.

Überreichung der Forscherrucksäcke für den Naturpark-Kindergarten Rechberg

Anlässlich des Festes zum 30-jährigen Bestehen des Naturpark-Kindergartens Rechberg Anfang Mai wurden der Leiterin Andrea Spiegl hochwertige Forscherrucksäcke von Obmann-Stellvertreter Bgm. Martin Ebenhofer überreicht. Diese Rucksäcke bieten genügend Platz für allerlei Forschermaterialen, Bestimmungsbücher, Verbandskasten uvm. die für die wöchentlichen Naturtage eine wertvolle Unterstützung sind.

Basics der Wildkräuterverarbeitung: Sa, 30. April 2022, 14-17 Uhr

Verarbeitung von Wildkräuter zu Tinktur, Oxymel, Salz & Co
Zu Beginn erkunden wir die Wildkräuter rund um den Großdöllnerhof und besprechen die Erkennungsmerkmale sowie deren Verwendung. Anschließend sammeln wir Wildkräuter, um daraus verschiedenste Wildkräuter-Produkte herzustellen. Dabei besprechen wir unterschiedliche Verarbeitungsmöglichkeiten von Wildkräutern. Ebenso werden althergebrachte und vielleicht schon
vergessene Konservierungs- bzw. Verwendungsmöglichkeiten von Kräutern genauer erläutert.

Ort: Gelände Großdöllnerhof Rechberg
Kosten: Erw. € 39,- und € 9,- Materialkosten
Teilnehmerzahl: mind. 5, max. 12 Personen
Leitung: DI Marlies Resch (Kräuterpädagogin)

Anmeldung erforderlich:
DI Marlies Resch, Tel. 0664/55 80 295, post@quendelgruen.at bis spätestens Donnerstag Mittag vor der Veranstaltung.
www.quendelgruen.at 

Hinweis: Für Gruppen ab 5 Personen individuellen Wunschtermin vereinbaren.
Es gelten die aktuellen Corona-Sicherheits- und Hygienebestimmungen.

 

Das Naturparkbüro ist vom 24.12.2021 bis 09.01.2022 nicht besetzt. Gerne sind wir ab 10. Jänner 2022 wieder persönlich für Sie da.  Zwischenzeitig können Sie uns gerne Ihre Anliegen per Mail  info@naturpark-muehlviertel.at zukommen lassen. Alles Liebe ihr Naturpark-Team

NEUE Naturraumbroschüre

Pfiffig und kompakt zusammengefasst, beschreibt die NEUE Naturraumbroschüre die unterschiedlichen Lebensräume und die Besonderheiten von Flora und Fauna im Naturpark. Die Broschüre ist kostenlos in den Naturparkgemeinden und im Naturparkbüro in Rechberg erhältlich.

Gerne schicken wir diese auch per Post zu, info@naturpark-muehlviertel.at oder Tel.  +43 (0) 7264/4655-18 

 

Grüne Hausapotheke: ONLINE-Workshop

Stärkung für die kalte Jahreszeit: Di, 18. Jän. 2022, 18-20 Uhr

Viele Kräuter und Pflanzen eignen sich, um in der Hausapotheke eingesetzt zu werden und um sich damit für die kalte Jahreszeit zu stärken. Im Workshop lernst du verschiedene Kräuter und Verarbeitungsmethoden kennen. Während des Workshops stellen wir aus Kräutern, Pflanzen und natürlichen Zutaten eine kleine grüne Hausapotheke mit Kutzkutz-Bonbons, einem stärkenden Immun-Oxymel, einer Thymian-Salbe zum Durchatmen und einem Wald-Erkältungsbadesalz her.

Für den Workshop sind einige Zutaten und Utensilien notwendig. Dafür wird nach fixierter Anmeldung eine Zutatenliste zugesandt.

Kosten: Erw. € 35,-

Leitung: DI Marlies Resch (Kräuterpädagogin), www.quendelgruen.at

Anmeldung per Mail an DI Marlies Resch: post@quendelgruen.at oder Tel.  +43 (0) 664/5580295 

 

Verwöhnende Adventauszeit: ONLINE-Workshop

Weihnachtsduft liegt in der Luft: Do, 9. Dez. 2021, 18-20 Uhr

Im Workshop stellen wir mit weihnachtlichen Kräutern, Gewürzen und Pflanzen vier verwöhnende Produkte her, um dem weihnachtlichen Stress etwas zu entkommen und eine Auszeit vom Alltag zu nehmen. Gemeinsam kreieren wir im Workshop ein fruchtiges Keep-Calm-Oil, eine adventliche Räuchermischung, ein würziges Oxymel für weihnachtliche Drinks und eine Mixtur für ein Mini-Dampfbad.

Die meisten der benötigten Rohstoffe werden vorab in einem Paket zugesandt. Einige Zutaten aus der Küche werden noch benötigt.

Kosten: Erw. € 63,- (incl. Rohstoffpäckchen / excl. Versandkosten)

Leitung: DI Marlies Resch (Kräuterpädagogin), www.quendelgruen.at

Anmeldung per Mail an DI Marlies Resch: post@quendelgruen.at oder Tel.  +43 (0) 664/5580295 

 

Faszination Vogelbeobachtung – BirdLife  bietet auch 2022 wieder ein interessantes Exkursionsprogramm zur heimischen Vogelwelt.

Hier geht’s zum BirdLife Exkursionsprogramm OÖ 2022

 

 

Naturpark-Spezialitätenpartner

Naturpark zum Genießen und Verschenken

Unter der Qualitätsmarke Naturparkspezialitäten werden Produkte, deren wertbestimmender Bestandteil aus der Region kommt und deren Produktion zum Erhalt der Landschaft beiträgt, vermarkten. Erhältlich sind diese Spezialitäten bei den örtlichen Nahversorgern und Naturpark-Partnerbetrieben.

Das ideale Geschenk für jeden Anlass: liebevoll hergerichtete Geschenkpakete und Genusskörbe gefüllt mit Quendel-Produkten und Spezialitäten. Mit gutem Gewissen Gutes schenken.

Kaufhaus Haunschmid, 4324 Rechberg 15, T: +43 (0) 7264 4613 oder info@gasthof-haunschmid.at, www.gasthof-haunschmid.at

Bio-Berghof-Laden, Familie Hunger, 4283 Bad Zell, Erdleiten2, T: +43 (0) 7263 6110 oder info@bioberghof.at, www.berghofladen.at

Arche Natur, 4363 St. Thomas, Untermaseldorf 10, T: +43 (0) 7265 5382 oder archenatur@hotmail.com

Dinkelhof Gruber, 4364 St. Thomas, Thomasreit 8, T: +43 (0) 681/20 42 17 52 oder info@dinkelhof-gruber.at, www.dinkelhof-gruber.at