Präsentation Naturpark am Mühlviertler Bioberghof

Der Mühlviertler Bioberghof der Familie Hunger in Erdleiten, Gemeinde Bad Zell, ist seit 2019 ein zertifizierter Naturpark-Partnerbetrieb. Anfang Mai 2022 fand der alljährliche Pflanzerlmarkt am Hof statt. Pflanzenfreunde, Gartenliebhaber und Naturbegeisterte konnten sich neben dem Kauf von Biopflanzen auch vom reichhaltigen Angebot im Bio-Hofladen überzeugen. Beim Infostand vom Naturpark Mühlviertel lernten die Kinder spielerisch die vier Leittiere und ihre Lebensräume kennen und bastelten eifrig bunte Schmetterlinge zum Mitnehmen, als Geschenk zum Muttertag.

Steinlehrpfad feierlich eröffnet

Bei strahlend schönem Frühlingswetter fand Ende April 2022 die feierliche Eröffnung des Steinlehrpfades beim Saisonstart am Großdöllnerhof in Rechberg statt. Die Gäste konnten sich von der gelungen Neugestaltung des Lehrpfades ein Bild machen und die beiden Aktivstationen ausprobieren. Großen Anklang fanden die kulinarischen Leckerbissen der Rechberger Seniorinnen und Senioren und die musikalischen Klänge. Mehr Infos & Bilder

Die Naturparke OÖ auf der Messe „Blühendes Österreich“

Die Messe „Blühendes Österreich“ lockte am Wochenende vom 01.-03. April 2022 wieder zahlreiche Garten- und Naturfreund:innen zur Messe Wels. Die Mitarbeiter:innen der Naturparke Oberösterreich präsentierten sich am gemeinsamen Stand. Die interessierten Besucher:innen konnten sich neben allgemeinen Informationen zu den Naturparken auch über unser umfangreiches Veranstaltungsprogramm sowie die Rad- und Wanderwege informieren. Ein erfolgreiches Messewochenende in Wels.

Naturpark-Programm 2022
Unser Jahresprogramm bietet eine bunte Vielfalt an Erlebnisführungen, Workshops und NATURSCHAUSPIEL-Touren.
Hier geht’s direkt zu den Terminen.

Abenteuer Natur 2022
Erlebnisangebote speziell für Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen. Abenteuer Natur 2022

Gerne senden wir die Folder auch per Post zu. Gleich im Naturparkbüro anfordern: +43 (0) 7264/4655-18 oder info@naturpark-muehlviertel.at.  Alle Termine und viele weiter Infos finden Sie auch auf unserer kostenlosten Naturpark-App.

Der Naturpark Mühlviertel hat eine neue Geschäftsführerin: mit 1. März 2022 übernimmt Mag ͣ Maria Schipke die Naturpark-Agenden. Obmann Bgm. Martin Moser und Obmann-Stellvertreter Bgm. Martin Ebenhofer hießen Sie ganz herzlich willkommen.

(im Bild v.li.n.re.: Obmann Martin Moser, Michaela Reiter, Maria Schipke, Obmann-Stv. Martin Ebenhofer)
Hol dir die Naturpark_App_Foto_Wahl

Stoakraftweg – Gehen für’s Wohlergehen!

Naturpark kennenlernen am Stoakraftweg: Einer Perlenkette gleich reihen sich die schönsten und außergewöhnlichsten, geologischen und kulturellen Plätzen der vier Naturparkgemeinden aneinander. Im gemütlichen Auf und Ab gelangt man Schritt für Schritt zu mehr Wohlbefinden.
Idealer Begleiter ist die Naturpark-Mühlviertel-App: So stehen Ihnen die Wegstrecken, Startpunkte und viele interessante Naturinformationen bequem am Handy zur Verfügung. Kostenlos im App-Store.

Nähere Infos zum Stoakraftweg

Die Stoakraftweg-Karte ist um € 2,- im Tourismusbüro Bad Zell, im Naturparkbüro Rechberg, bei den Gemeindeämtern und Tourismusbetrieben erhältlich
Gerne wird Ihnen die Karte auch per Post zugesandt. Anfragen an: Tourismusverband Mühlviertler Alm Freistadt, Tel. 05 07263 21, anfrage@muehlviertel.at.

Stoakraftweg-Pauschalangebot