Einträge von info_oif56512

Naturerlebnis ganz persönlich: Individuelle Touren zum Wunschtermin für 3-6 Personen

Die Beschäftigung mit der Natur lässt uns Durchatmen und tut der Seele gut. Wir laden Sie ein, nutzen Sie die Gelegenheit für ihr persönliches Naturerlebnis. Acht ausgewählte Touren sind für Kleingruppen/Familien von 3-6 Personen zum individuellen Wunschtermin möglich. Egal ob Familienausflug oder Wanderung mit Freunden, eine Tour mit einem erfahrenen Naturpark-Profi ist eine willkommene Abwechslung […]

Die Welt der Insekten: Sa, 10. Juli 2021, 13 – 17 Uhr

Was krabbelt da? – Vielfalt erkennen und erleben Bei einer gemeinsamen Wanderung durch Wald, Wiese und Flur möchten wir euch die kleinen Käfer, Wanzen, Schmetterlinge, Heuschrecken usw. näherbringen. Sie, die im Kreislauf der Natur eine so wichtige Rolle spielen und dennoch stark gefährdet sind. Mit Fakten, Spiel, Spaß und vielen Geschichten möchten wir euch eine […]

Wir schaun‘ auf unsere Insekten

Im Rahmen des Fotowettbewerbes „Wir schaun‘ auf unsere Insekten“ wurden die Gewinnerinnen ermittelt und Obmann Vize-Bgm. Martin Moser hat die Preise überreicht. Der Hauptpreis geht an Anja Rieder aus Allerheiligen, die mit ihren großartigen Bildern überzeugt hat. Wir gratulieren den Preisträgerinnen recht herzlich und bedanken uns für die Teilnahme. Hier geht’s zu den Bildern der […]

Amphibienschutz im Naturpark

Um Amphibien ihre beschwerliche Reise zum Laichgewässer, dem Rechberger Badesee, zu erleichtern wurde mit tatkräftiger Unterstützung von freiwilligen Helferinnen und Helfern ein Schutzzaun errichtet. Und es hat sich gelohnt, 150 Erdkröten, mehr als 500 Teich-, Berg- und auch einige Kammmolche konnten dadurch sicher an ihr Ziel gebracht werden. Besonders freut es uns, dass sich die […]

Geschichte des Großdöllnerhofes auf ServusTV

Interessanter Beitrag: Am So, 25. April 2021, 19.45 Uhr wird die „Hoagascht“-Sendung mit dem Titel „Mein Bauernhaus – Mühlviertler Stoabloß-Höfe“ auf ServusTV ausgestrahlt. Der typische Mühlviertler Baustil der Stoabloß-Höfe steht dabei im Mittelpunkt. Unter anderem wird auch der Geschichte des Großdöllnerhofes in Rechberg nachgegangen.

Wir schaun‘ auf unsere Insekten

Im Rahmen des Fotowettbewerbes „Wir schaun‘ auf unsere Insekten“ wurden die Gewinnerinnen ermittelt und Obmann Vize-Bgm. Martin Moser hat die Preise überreicht. Der Hauptpreis geht an Anja Rieder aus Allerheiligen, die mit ihren großartigen Bildern überzeugt hat. Wir gratulieren den Preisträgerinnen recht herzlich und bedanken uns für die Teilnahme. Hier geht’s zu den Bildern der […]

Naturbeobachtung vor der eigenen Haustür

Bäume und Sträucher stehen vor dem Blattaustrieb, die ersten Zitronenfalter flattern im Garten – die Natur erwacht. Wussten Sie, dass Sie bei Spaziergängen in der Natur der Klimaforschung helfen können? Einfach die kostenlose Naturkalender Oberösterreich App herunterladen und die eigenen Tier- und Pflanzenbeobachtungen eingeben. Mehr Infos auf www.naturkalender-oberoesterreich.at.  Über den Klimawandel und seine Auswirkungen auf […]

Amphibienschutz im Naturpark

Noch sind die Temperaturen zu frostig. Sobald es wärmer wird, machen sich wieder zahlreiche Kröten, Frösche und Molche auf die beschwerliche Reise zu ihrem Laichgewässer, dem Rechberger Badesee. Damit die Amphibien auch auf die letzten Meter sicher an ihr Ziel kommen, hat der Naturpark mit tatkräftiger Unterstützung von Freiwilligen einen Schutzzaun errichtet. So können wir […]

Neuer NATURSCHAUSPIEL-Spielplan

Raus in die Natur und Oberösterreichs vielseitige Landschaften entdecken. NATURSCHAUSPIEL entführt bei 100 Touren mit 200 erfahrenen Guides zu 40 besonderen Naturschauplätzen. Auf einzigartige Weise wird Spannendes und Wissenswertes über die Naturschätze Oberösterreichs mit aktivem Erleben, Spiel und Spaß verknüpft. LASSEN SIE SICH (ENT)FÜHREN!

Gehen für’s Wohlergehen: Fr-Sa, 24.-25. Sept. 2021

Pilgertour 2-tägig am Stoakraftweg Was tut man nicht alles, damit es einem gut geht? Dabei ist es so einfach. Gehen und seinen Blick für die Natur schärfen: am besten auf dem „Stoakraftweg“. Diese Weitwanderrunde (48 km) führt über blühende Wiesen, durch wildromantische Fluss- und Bachtäler, vorbei an mächtigen Naturdenkmälern aus Stein, zu den schönsten Aussichtsplätzen. […]