Rückkehr der Wildnis: So, 15. März 2020, 13.00 16.30 Uhr

Streifzug durch den Lebensraum von Wolf und Luchs

Gemeinsam durchstreifen wir den Lebensraum von Wolf und Luchs, suchen nach deren Spuren, lernen ihre Lebensweise kennen und erfahren, warum sich Wald und Mensch durch ihre Anwesenheit verändern. Wir überlegen uns, wie ein Leben von Mensch und Raubtier nebeneinander funktionieren kann und entdecken die Zusammenhänge im Ökosystem Wald.
Nicht nur am Waldboden, auch in den Baumkronen gibt es Interessantes zu entdecken. Mit etwas Glück begegnen wir Bussard, Falke, Habicht, Sperber und der einen oder anderen Eulenart. Wir beobachten diese Greifvögel, wie sie sich mit Leichtigkeit durch die Luft bewegen und Jagd auf ihre Beute machen.

Kosten: Erw. € 7,- / Kind € 5,- / Ermäßigung für Naturpark-Mitglieder € 2,- (incl. Material)
Treffpunkt: Dorfplatz in Rechberg
Leitung: Ronald Lumetzberger (Natur- und Landschaftsvermittler, Waldpädagoge)

Anmeldung erforderlich!
Ronald Lumetzberger Tel. +43 (0)650/200 86 68
www.naturschauspiel.at