Wald-Yoga mit Kräuternachmittag: Sa, 14. Aug. / So, 22. Aug. 2021

Natur spüren – Energie tanken
Dauer jeweils 9.00 – 16.30 Uhr

Während des Wanderns in Stille, halten wir immer wieder an besonderen Plätzen an und praktizieren Yoga. Es geht im Wald-Yoga um die Verbindung zur Natur, sich zu öffnen, um die wohltuenden und heilenden Einflüsse des Waldes aufzunehmen. Die Körper/Atem und Meditationsübungen des Yoga unterstützen uns, um dieses Eingebunden sein zu spüren und sich und die Natur als Einheit wahrzunehmen. Das Yoga Programm ist einfach gestaltet und für alle geeignet.
Mit unserem gemeinsamen Mittagessen tauchen wir ein, in die Welt der Kräuter. Wir genießen „Mühlviertler-Dudler“, eine „Wiesenglück“-Lasagne, Kaffee und Kuchen. Rund um den Großdöllnerhof sammeln wir Kräuter für unsere persönliche Teemischung und erfahren Wissenswertes zur Verwendung von Wildkräutern. Wir stellen unseren eigenen Lippenbalsam her und verwöhnen uns mit einer Honighandmassage. Den Tag beenden wir mit einem meditativen Abschlussritual und einem spritzigen Kräutertrunk.

Ort: Großdöllnerhof Rechberg

Kosten: Erw. € 85,- (Ganztag)
Teilnehmer: mind. 5, max. 8 Personen
Mitzubringen: Yogamatte, evtl. Kissen oder kleine Decke, Trinkflasche, Korb zum Kräutersammeln
Leitung: Gabi Peterseil (Yogalehrerin), Maria Burger (Kräuterpädagogin)

Anmeldung erforderlich:
Gabi Peterseil, Tel. +43 (0)650/24 24 348, yoga@gabipeterseil.at bis Donnerstag Mittag vor der Veranstaltung.
Weitere Infos auch auf www.gabipeterseil.at.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Corona Sicherheits- und Hygienebestimmungen.